Aktivieren Sie bitte Javasript in Ihrem Browser!
News

nicetec netinsight

CHEMPARK-Betreiber CURRENTA konsolidiert mit netinsight heterogene Abrechnungsdaten...

Mehr

nicetec insighTPro

Effizientes Transfer Pricing entlastet Steuerabteilung sowie Finanz- und Rechnungswesen bei der Hannover RE...

Mehr

Lösungsanbieter nicetec und EXA vereinbaren Kooperation

Operational Transfer Pricing und Intercompany Service Charging

Bissendorf/Heidelberg. Um die Möglichkeiten zur Automatisierung und Digitalisierung operativer Verrechnungspreisprozesse in Konzernunternehmen auf ein ganz neues Niveau zu heben, sind die EXA AG, ein Anbieter von SAP-add-on-Software für Operational Transfer Pricing, und die nicetec GmbH, Anbieter von Spezialsoftwarelösungen für Intercompany Serviceverrechnung, eine Kooperation eingegangen. Der Nutzen für gemeinsame Kunden besteht neben der Ablösung manueller Arbeiten durch eine umfassende Prozessdigitalisierung in der konzernweiten Zusammenführung verrechnungspreisrelevanter Daten zur Reduktion steuerlicher Risiken.

 

Tax Compliance und Effizienz durch Digitalisierung von Intercompany-Prozessen

Ziel der Kooperation ist die funktionale Integration zwischen den sich ergänzenden Anwendungen "OTP" von EXA und "insighTPro" der nicetec für das operative Verrechnungspreismanagement. Durch die Kooperation wird für Kunden erstmals eine integrierte, hochautomatisierte, transparente und steuerrechtskonforme Abwicklung von konzerninternen Liefer- und Leistungsbeziehungen, inbesondere im SAP-Umfeld, realistisch möglich. Nach einer Integration lassen sich grenzüberschreitend sowohl Warenströme wie auch konzerninterne Services effizient, kostentransparent und rechtssicher verrechnen. So können steuerliche Risiken im Transfer Pricing reduziert werden. Effizienz und weniger Doppelbesteuerung, Zinsen und Strafzuschläge ermöglichen den Kunden einen kurzen "Return-on-Investment".

 

Automatisierung konzerninterner Serviceverrechnungen als wichtige Datenquelle für OTP

"Mit einer Verbindung zu insighTPro können wir unsere SAP Add-on-Lösung OTP um die Möglichkeit ergänzen, erstmals auch Informationen aus Intercompany-Serviceverrechnungen mit höchstmöglicher Granularität für die steuerlich erforderliche Ergebnissegmentierung aufzubereiten. Viele Kunden haben uns gefragt, wie sie bestehende oder neue konzerninterne Serviceabrechnungen rechtssicher und transparent automatisieren können. Sowohl der Nutzennachweis beim Empfänger als auch das korrekte Erfassen aller relevanten Kosten beim  Dienstleister ist oft eine große Herausforderung. Zwar ist das mit Tabellenkalkulationen grundsätzlich möglich, diese Option ist aber fehleranfällig, arbeitsintensiv und schwer reproduzierbar", so Dr. Frank Schöneborn, Head of Operational TP Program der EXA AG. "Jetzt können EXA-Kunden auch die marktführende Lösung für Serviceabrechnungen einsetzen und in der Kombination der Lösungen erhebliche Compliance-Effizienzgewinne in lokalen und globalen Verrechnungspreisprozessen erzielen."

 

Durchgängiger Datenfluss aus SAP zu insighTPro, OTP und zurück in SAP

ERP Daten, insbesondere aus Systemen des Herstellers SAP, werden über Standardschnittstellen durch die Lösungen adaptiert. "Geplant ist, dass wir die Softwarelösungen im Rahmen der Kooperation mit dem Partner EXA hinsichtlich spezifischer Transfer Pricing Anforderungen kontinuierlich weiter integrieren und optimieren", so nicetec-Geschäftsführer Ralf Meyer. "Dabei setzen wir neben der uns verbindenden IT-Expertise auch auf die umfangreiche internationale ERfahrung und das gemeinsame verrechnungspreisspezifische Fachwissen. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden durch die Kooperation einen deutlichen Mehrwert anbieten können. Vor allem bei Kunden mit SAP-Systemen sind neben der fremdvergleichsüblichen Abrechnung von Services auch bei grenzüberschreitenden Warenlieferungen innerhalb eines Konzernverbunds Preiskalkulationen und Prozesse durchgängig standardisier- und automatisierbar."


Handlungsdruck zur Digitalisierung von Intercompany-Prozessen steigt kontinuierlich

Sobald steuerliche Betriebsprüfungen im In- und Ausland konzerninterne Verrechnungspreise untersuchen, wird oft ein deutliches Mehrergebnis erzielt. Angriffspunkte finden sich häufig in operativen Kalkulations- und Abrechnungsprozessen für konzerninterne Warenlieferungen und Services, die meist außerhalb der Steuerabteilungen erfolgen. Die besondere Herausforderung liegt für Praktiker in der rechtskonformen Festlegung und laufenden Überwachung der Verrechnungspreise im Tagesgeschäft. Zu oft gibt es noch manuelle Prozesse aufgrund fehlender Unterstützung durch adäquate IT-Lösungen. Zum Jahresende ist es zwangsläufig sehr schwierig, die gesetzlichen Dokumentationsanforderungen zu Verrechnungspreisen in der geforderten Datenqualität für jedes Land konsistent sowohl für Warenlieferungen als auch für Intercompany-Services zu erfüllen.

Operatives Verrechnungspreismanagement mit EXA OTP

Mit OTP können Verrechnungspreismanager global Abläufe bei der Preisbildung für konzerninterne Warenlieferungen überwachen und bei Abweichungen zu den Zielbandbreiten proaktiv lenkend eingreifen. Dazu steht ein konzernweites und transaktionsgruppenbezogenes Reporting zur Verfügung. Automatisch generierte Prognoseberechnungen unterstützen bei der Bewertung der zu erwatenden lokalen Gewinne, um rückwirkende Anpassungen zum Jahresende zu vermeiden. Vorschlagswerte für neue Produktpreise können über integrierte Workflows mit Standard-SAP-Komponenten grenzüberschreitend abgestimmt werden. Sobald diese auf Produktebene genehmigt wurden, erlaubt die Lösung eine automatische Übergabe der aktualisierten Transferpreise an z.B. SAP ERP / SAP S/HANA-Systeme sowohl der sendenden als auch der empfangenden Konzerngesellschaft. OTP bietet umfangreiche Customizing-Möglichkeiten und setzt auf modernste  SAP-Technologien. 

 

Intercompany Serviceverrechnungen mit nicetec insighTPro

Mit insighTPro können Kunden Wert- und Informationsflüsse zu länderübergreifenden Serviceverrechnungen im Konzern durchgängig und einheitlich abbilden. Ausländische Tochterunternehmen können z.B. in der Zentrale eine Dienstleistung bestellen, die in einem Leistungskatalog transparent über Menge und Kostenstelle und gleichzeitig gemäß steuerlichen Vorgaben kalkuliert wurde. Der entscheidene Nutzen von insighTPro liegt darin, dass alle Parameter absolut transparent sind und Prozesse mit einem hohen Grad an Automatisierung standardisiert und integriert abgewickelt werden können. Die Kalkulationsergebnisse sind auch Jahre später im Fall von Betriebsprüfungen noch jederzeit nachvollziehbar und reproduzierbar. Alle beteiligten Konzerngesellschaften, sowohl Leistungserbringer als auch Empfänger, profitieren von der international bewährten Lösung.

 

Über nicetec GmbH

Die 1998 gegründete nicetec GmbH mit Firmensitz in Bissendorf zählt zu den Marktführern im Bereich flexibler Softwarelösungen für IT Finance Management. Weltweit bringt das Technologieunternehmen seine Software-Produkte sowie Service-, Beratungs- und Entwicklungs-Dienstleistungen für namhafte Kunden zum Einsatz. Im Bereich der konzerninternen Serviceverrechnung sind die Lösungen netinsight und insighTPro der nicetec GmbH führend. 

 

Über EXA AG

Die EXA AG ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für die digitale Transformation mit Hauptsitz in Heidelberg, Deutschland, und Niederlassungen in Indien sowie den USA. EXA bietet Kunden maßgeschneiderte Lösungen und nutzt SAP- und Nicht-SAP-Technologien für die Bereiche Finance, Process Data Engineering, Big Data und Advanced Analytics. Mit Operational Transfer Pricing (OTP) sowie Global Value Chain (GVC) bietet EXA eigene IT-Lösungen im SAP ERP Umfeld an. Deren Schwerpunkt liegt in der Automatisierung globaler Intercompany-Prozesse mittelständischer und großer Konzernunternehmen.

Markenrechtlicher Hinweis

Alle Produktnamen, Logos, Marken und eingetragenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Alle in dieser Pressemitteilung verwendeten Firmen-, Produkt- und Servicenamen dienen nur zu Identifikationszwecken. SAP und andere hier nicht erwähnte Produkte und/oder Dienstleistungen von SAP sowie ggf. dazugehörige Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern. Alle anderen Namen von Produkten und Dienstleistungen sind Marken der jeweiligen Firmen.

 

 

Kontakte:

nicetec GmbH
Gewerbepark 5b
D-49143 Bissendorf
Tel.: +49 (0) 5402 - 6446 - 0
https://www.nicetec.de
https://www.insight-pro.de



EXA AG
Mittermaierstrße 31
D-69115 Heidelberg
Tel.: +49 (0)6221 - 67921 - 0
https://www.exa-ag.com
https://www.operational-transfer-pricing.com